News

Elefanten-Umsiedelung in Malawi

Bereits 150 der geplanten 500 Elefanten sind bereits in ihrer neuen Heimat angekommen, dem Nkhotakota Wildschutzgebiet. Sie werden vom Majete und Liwonde Nationalpark umgesiedelt.

Man möchte den Nkhotakota wieder wie es in alten Zeiten war zum wildreichen Gebiet verhelfen. Auch Wassböcke, Zebras, Kudus, Eland Antilopen, Warzenschweine und Rappenantilopen gehören zu diesem Programm.

Diese tollen Reisegebiet zusammen mit einem Besuch des kristallklaren Malawisees bilden eine unvergessliche Reise.

Gelbfieber - Einreisebestimmungen im Südlichen Afrika

In Angola und der demokratischen Republik Kongo ist das Gelbfieber ausgebrochen. Botswana und vermutlich schon bald die umliegenden Ländern passen die Einreisebestimmungen betreffend Impfungen an.

Falls vor der Einreise in die Länder im Südlichen Afrika ein Aufenthalt in den folgenden Ländern stattgefunden hat, ist die Einreise nur mit Gelbfieberimpfung und dem entsprechenden Impfzeugnis erlaubt.

Neu: Die Gelbfieberimpfung ist lebenslänglich gültig.

Hier die Liste der Länder mit Gelbfieber

Lake of Stars Musikfestival am Malawisee

30. September - 2. Oktober 2016 beim Hotel Chinteche Inn

Das Musik- und Kunstfestival ist eine Reise wert!

Besuchen Sie die Webseite, wo Sie einen Eindruck gewinnen. Wir organisieren gerne Tickets und eine Reise darum herum.

Unser Vorschlag: 3 Nächte Liwonde Nationalpark im Mvuu Camp (Tiere und Safari) und anschliessend 3 Nächte im Chinteche Inn am Festival

Präsentation unseres Expeditionsmobils

10. Dezember 19.00-21.00h bei Bauer Automobile in Dättwil

Landcruiser Buschtaxi einst und heute - unterwegs in Afrika

Herzliche Einladung bei einem Glas Wein auf den baldigen Start unserer Reise nach Kapstadt anzustossen.

Samstag, 12. Dezember 2015 - Beratung und Infos Reisen im Südliches Afrika

Gast, Rangerin Claudia Schnell

09.00h - 13.00h in der Garage von Bauer Automobile in Dättwil

Claudia Schnell, Rangerin aus Südarika und Astrid Meier stehen Ihnen für Reiseberatung, Ideen und Reisevorschläge zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie und servieren ein gutes Glas Wein aus Südfrika.

Ebola

Das Kriesengebiet in Schwarzafrika liegt 7000-10000km vom Südlichen Afrika entfernt. Also weiter weg als die Schweiz von den betroffen Ländern entfernt liegt.

Botswana verweigert die Einreise von Personen, welche sich innert den letzten 3 Monaten in den betroffenen Ländern aufgehalten haben. Die anderen Länder im Südlichen Afrika können schon bald dieselbe Vorschrift einführen.

Für Fragen wenden Sie sich an uns.